Test
30.06.2020

Fit fürs Wandern

Erfahren Sie von unserer ELEMENTS Trainerin Debora, worauf Sie vor Ihrem Ausflug in die Natur achten sollen und wie Sie sich am besten für die Wander-Saison in Form bringen.

Wichtige Tipps und interessante Fakten für den Ausflug in die Natur

Fit fürs Wandern


Das schöne Wetter lockt viele wieder nach draußen. Kein Wunder: Ein Ausflug in die Natur tut Körper und Geist gleichermaßen gut. Wer regelmäßig wandert oder bergsteigt, verbessert die Ausdauer, bringt das Herz-Kreislauf-System in Schwung und fördert den Muskelaufbau.

Die sportliche Betätigung in der Natur wirkt außerdem entspannend, der Stresslevel sinkt. Und aktuell besonders wichtig: Die Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem und bietet Viren und Bakterien wenig Chancen, den Organismus zu schwächen.

Wandern ist im Grunde für Jedermann geeignet, das macht die Sportart auch so attraktiv für die ganze Familie. An eine Vorbereitung sollte aber trotzdem unbedingt gedacht werden. Denn ohne eine solide Grundlagenausdauer, kräftige Beine und ein gutes Gleichgewicht macht der Ausflug in die Natur nur halb so viel Spaß.

Höchste Zeit also, sich fürs Wandern in Form zu bringen. Wir haben mit unserer Trainerin und Ernährungsberaterin Debora aus dem ELEMENTS Donnersbergerbrücke in München gesprochen. Sie gibt Ihnen wichtige Tipps zur Vorbereitung auf die Outdoor Saison und verrät Ihnen außerdem interessante Fakten rund um das Wandern in der Natur.

Ihre Expertin: Debora Hachmann

Debora Hachmann ist Ernährungsberaterin im ELEMENTS Donnersbergerbrücke in München.

Ausdauer steigern – Schritt für Schritt

Die Grundvoraussetzung für sämtliche sportliche Aktivitäten ist eine gute Grundlagenausdauer. Ein effektives Ausdauertraining zur Vorbereitung ist daher auch im Bergsport unabdingbar, denn die Basis muss stimmen. Der Körper wird beim Wandern kontinuierlich bei niedriger Intensität belastet. Dabei liegt der Puls bei rund 60 bis 70 Prozent der maximalen Herzfrequenz. Wer mit Pulsuhr trainiert, kann diesen Richtwert auch für das Training heranziehen. „Um in diesem Belastungsbereich vorbereitend zu trainieren, eignen sich am besten regelmäßiges Laufen, Nordic Walking, Radfahren und Schwimmen. Zwei Einheiten pro Woche zwischen 30 und 60 Minuten im moderaten Bereich sind ideal, dazu wöchentlich noch eine Einheit Intervalltraining“, erklärt Debora. Einen passenden Trainingsplan für Ihr Outdoor Intervalltraining haben unsere ELEMENTS Trainer bereits für Sie vorbereitet. Wer sich nach einer längeren Pause an die erste Wandertour wagt, beginnt am besten mit kürzeren Strecken. „Starten Sie zum Beispiel mit einer Wanderung von 5 Kilometern und steigern Sie sich mit jeder Tour“, rät unsere Expertin.

Tipp 1

Stärken Sie Ihre Ausdauer durch regelmäßiges Joggen, Nordic Walking, Radfahren oder Schwimmen. Spezifische Kursangebote wie Indoorcycling oder Cardio Workout und Übungen am Crosstrainer oder Stairmaster („Treppensteiger“) bieten Ihnen weitere abwechslungsreiche Möglichkeiten, um Ihre Kondition zu verbessern.

Krafttraining: Stramme Beine, starker Rücken

Beim Bergsteigen werden die Beinmuskeln stark beansprucht, gerade das Bergabgehen wird oft unterschätzt. Es lohnt sich daher, Zeit in Krafttraining zu investieren. „Besonders effizient sind Übungen an speziellen Trainingsgeräten wie der Beinpresse, dem Beinstrecker und -beuger sowie der Ab- und Adduktorenmaschine zur Kniestabilisation. Oder Sie Verlegen die Cardioeinheit auf den Stairmaster. Aber auch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht wie Kniebeugen oder Ausfallschritte sollten im Trainingsplan nicht fehlen. Diese können Sie gut in den Alltag oder das Wohnzimmer-Workout integrieren“, empfiehlt Debora. Auch hiefür haben unsere Trainer einen passenden Trainingsplan für Sie erstellt. Neben dem eigenen Körpergewicht trägt man oft einiges an Gepäck mit sich – ein schwerer Rucksack kann dem Rücken ganz schön zu schaffen machen. Stärken Sie deshalb Ihre Rücken- und Schultermuskulatur durch Übungen am Latzug, dem Rudergerät, der Schulterpresse oder durch Kurz- und Langhanteltraining. Wenn Sie Inspiration für Ihr Oberkörper-Workout brauchen, greifen Sie gerne auf unseren Workout-Plan zurück.

Für alle, die lieber in der Gruppe trainieren, eignen sich Kurse wie Functional Workout, Gesunder Rücken oder Step Aerobic. „Mein Tipp: Beim TRX® Workout können Sie Ihre Muskeln mithilfe eines Schlingensystems besonders effektiv trainieren und auf eine Vielzahl an Übungen wie Liegestütze, Bankdrücken oder Schulterbrücke zurückgreifen. Das macht das Training auch besonders vielseitig“, sagt Debora.

Tipp 2

Legen Sie den Fokus beim Krafttraining auf eine starke Bein- sowie Schulter- und Rückenmuskulatur. Damit bezwingen Sie nicht nur den Berg, sondern beugen auch Verletzungen vor. Weitere Infos rund um das Thema „Gesunder Rücken“ finden Sie außerdem in unserem Interview mit ELEMENTS Physiotherapeut Thomas Leitermann.

Balanceakt: Über Stock und Stein

Auf dem Wanderweg sind Wurzeln, Pfützen oder Steine keine Seltenheit. Ein gutes Gleichgewicht hilft, nicht zu stolpern und Hindernisse gekonnt zu überwinden. Stabilisations- und Gleichgewichtsübungen sollten daher regelmäßig in das Training einbezogen werden. „Mit speziell dafür entwickeltem Trainingsequipment wie Balance Board, Bosuball und Co. sprechen Sie eine Vielzahl verschiedener Muskeln und Muskelgruppen an. Empfehlenswert sind außerdem Übungen an der Beinpresse, da neben der Muskulatur auch Fuß- und Kniegelenke gestärkt werden“, so Debora. Auch das Laufen oder Walken abseits befestigter Pfade schult die Balance.

Tipp 3

Verbessern Sie Ihre Trittsicherheit durch Gleichgewichtsübungen – eventuell auch mithilfe spezieller Trainingsgeräte. Indem Sie Ihr Lauftraining auf Wald- und Feldwegen absolvieren, sorgen Sie nicht nur für Abwechslung, sondern auch für die perfekte Vorbereitung aufs Wandern.

Mit ausreichend Kraft in den Beinen, der nötigen Kondition und Balance steht dem Gipfelglück nichts mehr im Wege. Unser Team unterstützt Sie gerne dabei, Ihr individuelles Fitnessziel zu erreichen. Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, mit einem Trainer einen Termin zu vereinbaren, um Ihren persönlichen Trainingsplan zu besprechen und anzupassen oder aber auch Dinge zu besprechen, welche dazu dienen, Ihren eigenen Zielen näher zu kommen.

Scroll to top

Kontakt Kontaktieren Sie uns!

ELEMENTS Balanstraße
Balanstraße 73, 81541 München

089 52 03 85 71 00

ELEMENTS Donnersbergerbrücke
Erika-Mann-Straße 61, 80636 München

089 51 26 68 70

ELEMENTS Eschborn
Katharina-Paulus-Straße 2, 65760 Eschborn

06196 773 00

ELEMENTS Eschenheimer Turm
Bleichstraße 57, 60313 Frankfurt

069 928 85 50

ELEMENTS Paulinenbrücke
Feinstraße 4, 70178 Stuttgart

+49 711 518 76 46 11

ELEMENTS Siemensallee
Baierbrunner Straße 85, 81379 München

089 30 90 67 54 50

ELEMENTS Henninger Turm
Hainer Weg 60, 60599 Frankfurt

069 67701730

Beratungstermin Weil ich mehr will

Nutzen Sie alle ELEMENTS Fitness und Wellness Studios ohne Mehrkosten. Wir stehen Ihnen stets mit einer intensiven Beratung und Betreuung zur Seite.

Das steckt alles drin
  • Einführungstraining
  • Trainertermine
  • Körperanalysen
  • Fitnesstests
  • Feedbackgespräche
  • Trainingsplananpassungen
  • Nutzung aller Kursangebote
  • Vollelektronisch gesteuerter Kraftzirkel
  • Kostenlose Trinkstationen
  • Wellnessbereich (inkl. Hamam in Stuttgart)
  • Kinderbetreuung
  • WLAN
Wählen Sie eine GrundlaufzeitMehr InfosSie können folgende zusätzliche Leistungsangebote bei Ihrem Vertragsabschluss vor Ort hinzubuchen:
  • Handtuch-Service
  • Privater Spind
  • Handtuch- & Spindservice


Mehr InfosDas YOUabo kann ab dem 14. Geburtstag in Anspruch genommen werden und hat eine Vertragslänge von 12 Monaten. Mit dem 18. Geburtstag endet dieses automatisch. Der Jugendtarif beinhaltet die Nutzung der ELEMENTS Fitnessangebote im Trainingsbereich. Die Nutzung aller Wellnessangebote bzw. -bereiche (Sauna, Pool, Aquakurse, Ruhebereich sowie Hamam) ist vom Jugendabo ausdrücklich ausgeschlossen.
85,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
95,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
105,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
125,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
45,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
Betreutes Probetraining
Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.

Damit wir Sie bestens betreuen können, wird ein Mitarbeiter von uns zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Hinterlassen Sie uns im Formular Ihre Kontaktdaten, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um einen Termin mit einem Trainer zu vereinbaren.


Probetraining Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.

Diese Mail gilt als Gutschein und berechtigt Sie einen Tag lang zum kostenlosen Trainieren und Entspannen in einem ELEMENTS Studio Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, sollten Sie innerhalb der nächsten 10 Minuten keine Mail von uns erhalten.

Starten Sie noch heute mit Ihrem kostenlosen Probetraining und testen Sie uns einen Tag lang. Jetzt Formular ausfüllen und Gutschein anfordern!*


Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.

Sie haben bereits einen Gutschein angefordert. Leider können Sie keinen weiteren Gutschein erhalten.
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

* Der angeforderte Gutschein ist innerhalb der nächsten 14 Tage einlösbar. Der Gutschein ist nicht übertragbar. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Mindestalter 18 Jahre. Authentifizierung im Studio erforderlich. Der Gutschein beinhaltet keinen Termin mit einem Trainer. Der vollelektronisch gesteuerte Kraftzirkel kann nicht genutzt werden. Pro Person kann nur ein Probetraining (betreut oder unbetreut) angefordert und eingelöst werden.

schließen
Kursanmeldung
Ihr Platz ist für Sie reserviert!

Kurs:


Vielen Dank für Ihre Kursanmeldung! Bitte erscheinen Sie pünktlich zum Kurs, da wir Ihren reservierten Platz sonst ggf. einem anderen Teilnehmer freigeben.

Kurs bereits ausgebucht
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht

Der ausgewählte Kurs ist bereits ausgebucht.

Kursanmeldung ist storniert
Ihre Kursanmeldung ist storniert!

Sie haben Ihre Kursanmeldung erfolgreich storniert. Ihr Platz wurde zur Reservierung wieder freigegeben.

Anmeldung zur Warteliste erfolgreich
Sie wurden auf die Warteliste gesetzt!

Kurs:


Sie wurden erfolgreich auf die Warteliste gesetzt. Sie erhalten eine E-Mail, wenn Sie von der Warteliste nachgerückt sind. Sie sind dann automatisch für den Kurs angemeldet.

Abmeldung erfolgreich
Sie haben sich von der Warteliste abgemeldet!

Sie haben sich erfolgreich von der Warteliste abgemeldet.

schließen