Test
10.09.2018

Yoga-Arten: Welcher Stil passt zu mir?

Wir erklären den Unterschied: Finden Sie den für sich passenden Yoga-Kurs.

Yoga hat sein „Eso-Image“ längst abgelegt und ist nicht mehr nur eine geheimnisvolle Akrobatik unter spirituellen Menschen. Zu Recht, denn das ganzheitliche Workout ist ein echter Fitmacher. Es trainiert die Muskulatur, stimuliert die inneren Organe, ist gesund für Herz und Kreislauf und wirkt beruhigend. Es verbessert die Haltung, Flexibilität und Balance, löst Verspannungen und macht den Kopf frei. Neben den traditionellen Stilen gibt es immer mehr moderne Abwandlungen, die mehr auf die Fitness-Komponente setzen, wie z.B. TRX®Yoga mit Einflüssen aus dem Functional Training. Egal, ob zur Entspannung oder zur Kräftigung der Muskulatur, im umfangreichen Yoga-Kursprogramm von ELEMENTS Fitness und Wellness ist für jeden das Richtige dabei:

Yin Yoga

In diesem Yoga-Kurs steht die tiefe Entspannung und Selbstwahrnehmung im Fokus. Durch das lange Halten der Positionen wird der Körper optimal gedehnt und tiefer gelegene Verspannungen und Blockaden können sich lösen. Die Asanas werden hauptsächlich im Sitzen oder Liegen ausgeübt, wodurch sich das Yin Yoga besonders gut für Einsteiger oder als Konträrprogramm zu kraftvolleren Yoga-Methoden eignet.

Hatha Yoga

Beim Hatha Yoga werden die Positionen langsam eingenommen und vergleichsweise lange gehalten. Es geht nicht darum, die Stellung perfekt auszuführen, sondern das Körpergefühl zu schulen und die Muskeln zu trainieren. Durch die sanften Übungen eignet sich das körperorientierte Training besonders für Anfänger. Mithilfe von präzise ausgeführten Körperstellungen, Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannung können Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden.

Jivamukti Yoga

1984 von Sharon Gannon und David Life in New York entwickelt ist Jivamukti Yoga heute eine der erfolgreichsten und beliebtesten Yogamethoden der Welt. Eine Kursstunde setzt sich aus einer ununterbrochenen Vinyasa-Yoga-Sequenz aus stehenden und sitzenden Positionen, Rotationen, Umkehrstellungen, Atemübungen und Tiefen-entspannung zusammen. Die Sequenzen wechseln immer wieder und werden unterstützt durch erhebende Musik aus allen Traditionen. Damit integriert es den physischen, psychischen und spirituellen Aspekt der Yogapraxis.

Physioflowyoga

Dieser Yogastil verbindet die fernöstliche Tradition des Yoga mit Elementen der Physiotherapie, so dass der Körper kraftvoller und beweglicher wird. Der Fokus liegt hauptsächlich auf der sportlichen, weniger auf der spirituellen Komponente. Oberstes Ziel ist ein intelligentes Üben, das sich den individuellen körperlichen Voraussetzungen anpasst und die Anforderungen des Alltags gezielt ausgleicht.

Vinyasa Flow Yoga

Die Harmonie von Körper, Geist und Seele wird durch aneinandergereihte dynamische Bewegungsabläufe gefördert. Durch den Flow gelangt der Körper schneller in den Ruhe- und Regenerationsmodus.

Budokon Yoga

Budokon setzt auf kontinuierliche Bewegung mit einem Fokus auf Flexibilität und Stärke sowie dynamische Übungen aus tiefen Positionen. Asanas werden mit Elementen unterschiedlicher Kampfkunststile kombiniert. So entsteht ein kraftvoller und fordernder Flow, der die Koordination, Körperkontrolle und Balance stärkt.

WOYO®

Klassische Yogaübungen und moderne Trainingseinheiten verbinden sich zu statischen und dynamischen Sequenzen – das ist WOYO®, kurz für Workout-Yoga. Ziel ist vor allem die Kräftigung der Muskulatur, Steigerung der Flexibilität und Verbesserung der Haltung. Dieser Stil ist insbesondere für fortgeschrittene Yoga-Fans und konditionsstarke Einsteiger geeignet.

Free Floating Aerial Yoga

Das „Yoga der Lüfte“, Free Floating Aerial Yoga, schont die Gelenke und ist dank seiner Massagewirkung wohltuend für das Gewebe. In elastischen Tüchern, sogenannten Hammocks, schwebt man förmlich durch die verschiedenen Asanas. So entsteht eine sehr fließende, tänzerische Form des Yoga, die das Loslassen körperlich spürbar macht. Durch das Halten der Balance in den Tüchern kräftigt diese Yoga-Methode wichtige Muskelgruppen und stärkt den Gleichgewichtssinn.

TRX®YOGA

Hier finden klassisches Yoga und angesagtes Suspension Training zu einem intensiven Workout für alle großen Muskelgruppen zusammen. Durch An- und Entspannung wird der Körper spielerisch geschmeidiger und gleichermaßen stärker. Ziel ist die Verbesserung des Fasziengewebes, der Flexibilität, Ansteuerung, Koordination und Kraft. Die Schlingenbänder bringen mehr Stabilität und Beweglichkeit beim Durchführen der Asanas (Körperhaltungen beim Yoga). So lassen sich zum Beispiel Positionen, die ohne TRX® noch nicht ausführbar sind, durch die Unterstützung einfacher üben oder gegebenenfalls auch intensivieren.

Für ein effektives Training bei ELEMENTS ist die Teilnehmeranzahl in den Yogakursen begrenzt. Fehler in der Ausführung können so schneller vom Trainer bemerkt und korrigiert werden. Damit die Entspannung auch nach den Asanas möglichst lange anhält, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Wellnessangeboten: Verschiedene Saunen, Dampfbäder sowie klassische und trainingsunterstützende Massagen machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die im stilvollen Naturambiente gestalteten Wohlfühloasen bieten das ideale Umfeld, um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, die Muskulatur zu entspannen sowie sich selbst und seinem Körper etwas Gutes zu tun.

Scroll to top

Kontakt Kontaktieren Sie uns!

ELEMENTS Balanstraße
Balanstraße 73, 81541 München

089 52 03 85 71 00

ELEMENTS Donnersbergerbrücke
Erika-Mann-Straße 61, 80636 München

089 51 26 68 70

ELEMENTS Eschborn
Katharina-Paulus-Straße 2, 65760 Eschborn

06196 773 00

ELEMENTS Eschenheimer Turm
Bleichstraße 57, 60313 Frankfurt

069 928 85 50

ELEMENTS Paulinenbrücke
Feinstraße 4 (Achtung Baustelle: Sie erreichen uns mit dem Auto über die Tübinger Straße), 70178 Stuttgart

+49 711 518 76 46 11

ELEMENTS Siemensallee
Baierbrunner Straße 85, 81379 München

089 30 90 67 54 50

ELEMENTS Henninger Turm
Hainer Weg 60, 60599 Frankfurt

069 67701730

Beratungstermin Weil ich mehr will

Nutzen Sie alle ELEMENTS Fitness und Wellness Studios ohne Mehrkosten. Wir stehen Ihnen stets mit einer intensiven Beratung und Betreuung zur Seite.

Das steckt alles drin
  • Einführungstraining
  • Trainertermine
  • Körperanalysen
  • Fitnesstests
  • Feedbackgespräche
  • Trainingsplananpassungen
  • Nutzung aller Kursangebote
  • Vollelektronisch gesteuerter Kraftzirkel
  • Kostenlose Trinkstationen
  • Wellnessbereich (inkl. Hamam in Stuttgart)
  • Kinderbetreuung
  • WLAN
Wählen Sie eine GrundlaufzeitMehr InfosSie können folgende zusätzliche Leistungsangebote bei Ihrem Vertragsabschluss vor Ort hinzubuchen:
  • Handtuch-Service
  • Privater Spind
  • Handtuch- & Spindservice


Mehr InfosDas YOUabo kann ab dem 14. Geburtstag in Anspruch genommen werden und hat eine Vertragslänge von 12 Monaten. Mit dem 18. Geburtstag endet dieses automatisch. Der Jugendtarif beinhaltet die Nutzung der ELEMENTS Fitnessangebote im Trainingsbereich. Die Nutzung aller Wellnessangebote bzw. -bereiche (Sauna, Pool, Aquakurse, Ruhebereich sowie Hamam) ist vom Jugendabo ausdrücklich ausgeschlossen.
85,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
95,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
105,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
125,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
45,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
Betreutes Probetraining
Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.

Damit wir Sie bestens betreuen können, wird ein Mitarbeiter von uns zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Hinterlassen Sie uns im Formular Ihre Kontaktdaten, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um einen Termin mit einem Trainer zu vereinbaren.


Probetraining Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.

Diese Mail gilt als Gutschein und berechtigt Sie einen Tag lang zum kostenlosen Trainieren und Entspannen in einem ELEMENTS Studio Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, sollten Sie innerhalb der nächsten 10 Minuten keine Mail von uns erhalten.

Starten Sie noch heute mit Ihrem kostenlosen Probetraining und testen Sie uns einen Tag lang. Jetzt Formular ausfüllen und Gutschein anfordern!*


Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.

Sie haben bereits einen Gutschein angefordert. Leider können Sie keinen weiteren Gutschein erhalten.
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

* Der angeforderte Gutschein ist innerhalb der nächsten 14 Tage einlösbar. Der Gutschein ist nicht übertragbar. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Mindestalter 18 Jahre. Authentifizierung im Studio erforderlich. Der Gutschein beinhaltet keinen Termin mit einem Trainer. Der vollelektronisch gesteuerte Kraftzirkel kann nicht genutzt werden. Pro Person kann nur ein Probetraining (betreut oder unbetreut) angefordert und eingelöst werden.

schließen