10.10.2016

Wie funktioniert Vibrationstraining?

Haben Sie schon einmal auf einer unserer Galileo Vibrationsplatten trainiert? Das Training auf der Vibrationsplatte bietet verschiedenste Möglichkeiten und es gibt viele Gründe, die Galileo Platte mit in das Training einzubeziehen.

Training auf den Galileo Vibrationsplatten

Haben Sie schon einmal auf einer Vibrationsplatte trainiert?


Fitnessübungen auf vibrierenden Platten – im ersten Moment scheint das Training auf der Vibrationsplatte weniger anstrengend und mühsam zu sein: Auf die Platte stellen, ein paar Minuten durchschütteln lassen und wieder absteigen. Doch das Training auf der Vibrationsplatte bietet weitaus mehr Möglichkeiten und es gibt viele Gründe, die Galileo Platte mit in das Training einzubeziehen.

Galileo Vibrationsplatte bei ELEMENTS

Das Prinzip des Vibrationstrainings


Im Alltag verlagern wir immer wieder abwechselnd das Körpergewicht auf ein Bein und eine Seite. Durch die Schwingungen der Platte im ständigen Wechsel von links nach rechts entsteht eine Art „Wippe“, die das Grundmuster der Bewegung bildet. Die Vibrationsplatten von Galileo greifen durch diese seitenalternierende Stimulation den physiologischen und natürlichen Bewegungsablauf des Menschen auf. Durch die Vibration „wehrt“ sich der Körper, indem er automatisch seine Muskeln anspannt, besonders die der tiefer liegenden Muskulatur. Somit ist das Zusammenspiel der Muskeln anders als ohne Vibration und es werden bei gleicher Übung mehr Muskeln beansprucht als auf dem Boden.

Wie wird das Training durchgeführt?


Durch die Körperhaltung und Körpersteifheit können die Vibrationen verstärkt in verschiedene Körperregionen geleitet werden. Die Beine sollten dabei im Stehen immer leicht angewinkelt sein, damit die Schwingungen nicht zu stark die Wirbelsäule bzw. den Kopf beanspruchen. Die Füße werden parallel positioniert, je weiter auseinander, desto schwieriger bzw. intensiver werden die Belastungen. Die Belastungsintensität wird in Hertz eingestellt und kann je nach Trainingsgrad und Übung individuell variiert werden. Je höher die Frequenz, desto mehr müssen die Muskeln leisten. Das Galileo Training wirkt  dann intensiver, weswegen Körperspannung mit steigender Intensität immer wichtiger wird. Trainiert man in niedrigeren Frequenzen und mit kürzerer Belastungsdauer, dient das Vibrationstraining eher der Mobilisation bzw. Entspannung. In beiden Fällen können ganz klassische Übungen wie Kniebeuge, Ausfallschritte, Situps, Liegestütz etc. durchgeführt werden. Die Übungen sollten immer langsam und bewusst durchgeführt werden.

Oft wird dieses Training auch „Whole body vibration“ genannt, da hierbei ein ganzheitliches, funktionelles Muskeltraining absolviert wird.  Durch gezielte Übungen können bestimmte Muskeln isoliert angesteuert werden. Allerdings ist Körper- und vor allem Rumpfspannung essentiell bei allen Übungen auf der Vibrationsplatte.

Für wen ist das Training auf der Vibrationsplatte geeignet?


Ob jung oder alt, trainiert oder untrainiert, viel Zeit oder wenig Zeit: Da sowohl Frequenz, Fußposition als auch Dauer individuell eingestellt werden können, ist das Fitnessgerät für fast jedermann geeignet. Es wirkt Muskel- und Knochenabbau entgegen und wird somit nicht nur im Fitnessbereich, sondern auch im Gesundheitsbereich, für Therapien und zur Prävention eingesetzt.

Die Galileo Platte kann somit vielfältig genutzt werden: Zur Stimulation der Muskeln vor dem Training, zur Lockerung bzw. Regeneration der Muskulatur, als sinnvolle Unterstützung oder Abwechslung im normalen Trainingsplan,  aber auch als Gleichgewichtstraining. Es wird also sowohl die Koordination, Balance als auch Körperhaltung, Beweglichkeit und Dehnfähigkeit verbessert. Durch die Vibration wird zudem die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel angeregt.

Die richtige Einweisung


Bei der Galileo Vibrationsplatte handelt es sich um ein hochwirksames Gerät. Um mögliche Kontraindikationen auszuschließen, sollten Sie sich daher vor Nutzung von einem Trainer beraten und einweisen lassen.

Die Galileo Platten finden Sie in jedem unserer Studios. Unsere Trainer stehen Ihnen bei Fragen zur individuellen Einstellung und für Übungsanregungen jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Scroll to top

Kontakt Kontaktieren Sie uns!

ELEMENTS Balanstraße
Balanstraße 73, 81541 München

089 52 03 85 71 00

ELEMENTS Donnersbergerbrücke
Erika-Mann-Straße 61, 80636 München

089 51 26 68 70

ELEMENTS Eschborn
Katharina-Paulus-Straße 2, 65760 Eschborn

06196 773 00

ELEMENTS Eschenheimer Turm
Bleichstraße 57, 60313 Frankfurt

069 928 85 50

ELEMENTS Paulinenbrücke
Feinstraße 4, 70178 Stuttgart

0711 518 76 46 11

ELEMENTS Siemensallee
Baierbrunner Straße 85, 81379 München

089 30 90 67 54 50

ELEMENTS Henninger Turm
Hainer Weg 60, 60599 Frankfurt

0800 540 55 55

Beratungstermin Weil ich mehr will

Nutzen Sie alle ELEMENTS Fitness und Wellness Studios ohne Mehrkosten. Wir stehen Ihnen stets mit einer intensiven Beratung und Betreuung zur Seite.

Das steckt alles drin
  • Einführungstraining
  • Trainertermine
  • Körperanalysen
  • Fitnesstests
  • Feedbackgespräche
  • Trainingsplananpassungen
  • Nutzung aller Kursangebote
  • Vollelektronisch gesteuerter Kraftzirkel
  • Kostenlose Trinkstationen
  • Wellnessbereich (exkl. Hamam)
  • Kinderbetreuung
  • WLAN
Wählen Sie eine GrundlaufzeitMehr InfosSie können folgende zusätzliche Leistungsangebote bei Ihrem Vertragsabschluss vor Ort hinzubuchen:
  • Handtuch-Service
  • Privater Spind
  • Handtuch- & Spindservice
  • Hamamservice


Mehr InfosDas YOUabo kann ab dem 14. Geburtstag in Anspruch genommen werden und hat eine Vertragslänge von 12 Monaten. Mit dem 21. Geburtstag endet dieses automatisch. Der Jugendtarif beinhaltet die Nutzung der ELEMENTS Fitnessangebote im Trainingsbereich. Die Nutzung aller Wellnessangebote bzw. -bereiche (Sauna, Pool, Aquakurse, Ruhebereich sowie Hamam) ist vom Jugendabo ausdrücklich ausgeschlossen.
85,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
95,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
105,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
125,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
45,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
Probetraining Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.
Diese Mail gilt als Gutschein und berechtigt Sie an 3 aufeinanderfolgenden Tagen zum kostenlosen Trainieren und Entspannen in allen ELEMENTS Studios. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, sollten Sie innerhalb der nächsten 10 Minuten keine Mail von uns erhalten haben.

Starten Sie noch heute mit Ihrem Probetraining und testen Sie uns 3 Tage lang. Jetzt Formular ausfüllen und Gutschein anfordern!*


Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Sie haben bereits einen Gutschein angefordert

*Der angeforderte Gutschein ist innerhalb der nächsten 14 Tage einlösbar. Der Gutschein ist nicht übertragbar und kann nur an drei aufeinanderfolgenden Tagen eingelöst werden. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Pro Person kann nur ein Gutschein angefordert und eingelöst werden. Mindestalter 18 Jahre. Authentifizierung im Studio erforderlich.

schließen