Test
20.02.2019

Patrick Arnold im Interview

Der März steht bei ELEMENTS ganz unter dem Motto „Tanz“. Group Fitness Instruktor Patrick Arnold im ELEMENTS Interview.

Interview

Patrick Arnold


Patrick Arnold ist ausgebildeter Physiotherapeut und arbeitet als selbständiger Group Fitness Instruktor und Personal Trainer in München. Bei ELEMENTS gibt er seit der ersten Studioeröffnung 2012 Kurse, unter anderem Pilates, bodyART® und Dance. Im Interview spricht er über Tanzen als Sport, Choreografien und Trends.

ELEMENTS: Patrick, seit über 20 Jahren gibst du Kurse im Tanz-, Aerobic- und Fitnessbereich. Erzähl uns von deinen Anfängen. Wie bist du dazu gekommen?

Patrick: Ich kam 1998 in ein Fitnessstudio mit einem Ziel: nämlich abzunehmen. Ich war als Kind und Teenager eher sehr faul, habe keinen Sport gemacht und hatte ein ziemliches Gewichtsproblem. Ich wollte mein Gewicht und die Situation verändern und habe mich in einem Studio angemeldet. Mit den Geräten im Studio konnte ich mich persönlich nicht identifizieren und habe mit den Kursen begonnen und eine Leidenschaft entwickelt. Nach einiger Zeit wusste ich, dass ich es zu meinem Beruf mache und auf eine Bühne möchte.

ELEMENTS: Welche Tanzarten beherrschst du selbst?

Patrick: Ich habe mit der klassischen Aerobic begonnen und war dann Ausbilder im Hip-Hop- und Jazz-Bereich, bin aber immer bei den Wurzeln der Aerobic und des Tanzes geblieben.

ELEMENTS: Dance, ZUMBA®, Breakletics®, Hip-Hop. Allein bei ELEMENTS gibt es verschiedene Tanzrichtungen. Wie finde ich den für mich richtigen Kurs?

Patrick: Ich denke, jeder hat einen anderen Anspruch. Der eine möchte nur Spaß, der andere eine komplexe Choreographie. Man sollte die Kurse ausprobieren, denn für jeden ist etwas dabei. Wichtig ist, dass man sich bewegt und mal vom Alltag abschalten kann. Tanzen hat die Menschen schon immer fasziniert und mit Dance Stunden im Studio kann es jeder erlernen.

Die Teilnehmer sollten immer mit einem Lächeln aus der Dance Stunde herausgehen und ein Glücksgefühl haben. Das wäre optimal.

ELEMENTS: Bei ELEMENTS gibst du unter anderem Dance-Kurse. Wie sieht eine Tanzstunde bei dir aus?

Patrick: Ich mache immer eine Mischung aus Aerobic, House und Jazz. Das Tolle ist, dass jeder diese Stunde besuchen kann und der klare Aufbau jedem die Möglichkeit gibt, es Schritt für Schritt zu erlernen, ohne den berühmten Knoten in den Beinen zu haben. Ich setze das KISS Prinzip um: Keep It Super Simple.

ELEMENTS: Welche Ziele verfolgst du mit deiner Stunde?

Patrick: Das Ziel in einer Stunde sollte natürlich an das Ziel der Kunden angepasst sein. Jeder Trainer unterrichtet anders und individuell und das ist auch gut so. Die Teilnehmer sollten immer mit einem Lächeln aus der Dance Stunde herausgehen und ein Glücksgefühl haben. Das wäre optimal. Die Teilnehmer sollen natürlich auch ihre koordinativen Fähigkeiten verbessern und Ihre Kondition aufbauen.

ELEMENTS: Überlegst du dir die Choreografien für deine Dance-Stunde selbst?

Patrick: Jeder Trainer hat seinen eigenen Stil und setzt jeden Schritt, jede Kombination anders um, deswegen sollte man immer von Zeit zu Zeit auch bei anderen guten Trainern dabei sein und mitmachen. Man kann dann natürlich auch Teile für sich übernehmen und in sein eigenes Bewegungsmuster einbinden. Ich bemühe mich immer, dass die Teilnehmer Altbekanntes mit Neuem kombinieren.

ELEMENTS: Was ist die größte Herausforderung beim Choreografieren?

Patrick: Die größte Herausforderung ist es, die Choreografie auf die Gruppe abzustimmen. Als Presenter stand ich schon in ganz Europa auf verschiedenen Bühnen und jedes Land ist unterschiedlich. Das macht es aber auch sehr interessant und abwechslungsreich.

ELEMENTS: Die Fitnesskomponente wird beim Tanzen häufig unterschätzt. Oft steht die Frage im Raum, ob Tanzen überhaupt Sport ist. Dabei ist es sehr anstrengend und erfordert Kondition. Was lernt man durch´s Tanzen noch?

Patrick: Der Teilnehmer kann sich voll auspowern, verbessert seine Kondition, Konstitution, Beweglichkeit und Ausdauer – und hat Spaß dabei. Besser geht es also nicht. Das Wichtigste ist natürlich der soziale Aspekt. Man trifft sich, um zu tanzen. Man hat gemeinsame Interessen und ist unter Gleichgesinnten.

Man ist nie zu jung und nie zu alt, um mit dem Tanzen zu starten. Eine Dame war mit 75 Jahren in meinem Kurs.

ELEMENTS: Kann jeder vorbeikommen oder benötigt man für einen Kurs bei dir Vorkenntnisse?

Patrick: Einfach vorbeikommen und dabei sein – das ist das Wichtigste. Keine Angst vor dem großen Spiegel, denn man gewöhnt sich sehr, sehr schnell daran. (lacht)

ELEMENTS: Ganz ehrlich: Manchen Menschen liegt der Rhythmus einfach im Blut, anderen nicht. Was empfiehlst du Menschen, die gerne tanzen, sich aber vielleicht nicht trauen?

Patrick: Ganz viele Menschen haben Hemmungen und können nicht aus sich heraus gehen und verlassen ihre Komfortzone nicht. Deswegen gibt es ja auch uns Trainer, um die Menschen dabei zu unterstützen und sie zu begleiten. Mein Motto ist schon immer: ,,Motivierter Trainer, motivierter Teilnehmer“

ELEMENTS: Wie alt sind deine jüngsten und wie alt deine ältesten Kursteilnehmer?

Patrick: Man ist nie zu jung und nie zu alt, um zu starten. Die Jüngsten sind Anfang 20 und eine Dame in meinem Kurs war 75. Es ist also sehr, sehr gemischt.

ELEMENTS: Ein Blick in die Zukunft: Was ist denn derzeit Trend im Bereich Tanz und Musik und wo wird es deiner Meinung nach hingehen?

Patrick: Der Trend geht wieder zum Dance Aerobic und weg von den vorchoreografierten Programmen wie ZUMBA® zum Beispiel. Die Musik wird immer elektronischer und housiger, was ich klasse finde.

ELEMENTS: Zum Schluss noch eine persönliche Frage: Hast du einen Lieblings-Tanzstil?

Patrick: I LOVE HOUSE DANCE

ELEMENTS: Vielen Dank für das Interview. Wir freuen uns auf die nächste Dance Stunde mit dir!

Tanz-Specials

Ihr wolltet schon immer mal House Dance, Jazz Dance oder Breakletics® ausprobieren? Im März haben wir zahlreiche Tanz-Specials für euch zusammengestellt.

Scroll to top

Kontakt Kontaktieren Sie uns!

ELEMENTS Balanstraße
Balanstraße 73, 81541 München

089 52 03 85 71 00

ELEMENTS Donnersbergerbrücke
Erika-Mann-Straße 61, 80636 München

089 51 26 68 70

ELEMENTS Eschborn
Katharina-Paulus-Straße 2, 65760 Eschborn

06196 773 00

ELEMENTS Eschenheimer Turm
Bleichstraße 57, 60313 Frankfurt

069 928 85 50

ELEMENTS Paulinenbrücke
Feinstraße 4, 70178 Stuttgart

+49 711 518 76 46 11

ELEMENTS Siemensallee
Baierbrunner Straße 85, 81379 München

089 30 90 67 54 50

ELEMENTS Henninger Turm
Hainer Weg 60, 60599 Frankfurt

069 67701730

Beratungstermin Weil ich mehr will

Nutzen Sie alle ELEMENTS Fitness und Wellness Studios ohne Mehrkosten. Wir stehen Ihnen stets mit einer intensiven Beratung und Betreuung zur Seite.

Das steckt alles drin
  • Einführungstraining
  • Trainertermine
  • Körperanalysen
  • Fitnesstests
  • Feedbackgespräche
  • Trainingsplananpassungen
  • Nutzung aller Kursangebote
  • Vollelektronisch gesteuerter Kraftzirkel
  • Kostenlose Trinkstationen
  • Wellnessbereich (inkl. Hamam in Stuttgart)
  • Kinderbetreuung
  • WLAN
Wählen Sie eine GrundlaufzeitMehr InfosSie können folgende zusätzliche Leistungsangebote bei Ihrem Vertragsabschluss vor Ort hinzubuchen:
  • Handtuch-Service
  • Privater Spind
  • Handtuch- & Spindservice


Mehr InfosDas YOUabo kann ab dem 14. Geburtstag in Anspruch genommen werden und hat eine Vertragslänge von 12 Monaten. Mit dem 18. Geburtstag endet dieses automatisch. Der Jugendtarif beinhaltet die Nutzung der ELEMENTS Fitnessangebote im Trainingsbereich. Die Nutzung aller Wellnessangebote bzw. -bereiche (Sauna, Pool, Aquakurse, Ruhebereich sowie Hamam) ist vom Jugendabo ausdrücklich ausgeschlossen.
85,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
95,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
105,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
125,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
45,-
€ pro Monat
+ 90,- € Aufnahmegebühr
Betreutes Probetraining
Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.

Damit wir Sie bestens betreuen können, wird ein Mitarbeiter von uns zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Hinterlassen Sie uns im Formular Ihre Kontaktdaten, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um einen Termin mit einem Trainer zu vereinbaren.


Probetraining Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.

Diese Mail gilt als Gutschein und berechtigt Sie einen Tag lang zum kostenlosen Trainieren und Entspannen in einem ELEMENTS Studio Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, sollten Sie innerhalb der nächsten 10 Minuten keine Mail von uns erhalten.

Starten Sie noch heute mit Ihrem kostenlosen Probetraining und testen Sie uns einen Tag lang. Jetzt Formular ausfüllen und Gutschein anfordern!*


Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.

Sie haben bereits einen Gutschein angefordert. Leider können Sie keinen weiteren Gutschein erhalten.
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

* Der angeforderte Gutschein ist innerhalb der nächsten 14 Tage einlösbar. Der Gutschein ist nicht übertragbar. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Mindestalter 18 Jahre. Authentifizierung im Studio erforderlich. Der Gutschein beinhaltet keinen Termin mit einem Trainer. Der vollelektronisch gesteuerte Kraftzirkel kann nicht genutzt werden. Pro Person kann nur ein Probetraining (betreut oder unbetreut) angefordert und eingelöst werden.

schließen