Group Fitness

Erleben Sie Klassiker und neue Trends!

Testen Sie unser vielseitiges Kursprogramm. Je nachdem, ob Sie Muskeln aufbauen oder Ihre Kondition trainieren wollen - bei ELEMENTS finden Sie sicher den passenden Kurs.

  • Balan­straße
    München
  • Donners­berger­brücke
    München
  • Siemen­sallee
    München
  • Paulinen­brücke
    Stuttgart
  • Esch­born
    Eschborn
  • Eschen­heimer Turm
    Frankfurt
  • Henninger Turm
    Frankfurt
Zur Übersicht

Kursprogramm bei ELEMENTS

Gemeinsam zum Ziel


Bei ELEMENTS bieten wir Ihnen ein umfangreiches und vielseitiges Kursprogramm. Es erwarten Sie bekannte Klassiker und aktuelle Trends wie deepWORK™ und ZUMBA® sowie eigens entwickelte Kurse wie z.B. BoxKondi, ein Programm, das sich höchst effizienter Methoden des klassischen Boxtrainings bedient.

Für noch mehr Abwechslung dürfen Sie sich außerdem auf regelmäßige Outdoor-Specials freuen.

Nachfolgend finden Sie alle Kurse, die wir zum heutigen Zeitpunkt bei ELEMENTS anbieten. Darüber hinaus werden wir das Kursprogramm stetig weiterentwickeln und Sie immer mit aktuellen Trends bekannt machen.

Group Fitness bei ELEMENTS

Hohe Geschwindigkeiten und motivierende Musik zeichnen Aqua Power aus. Der Kurs beinhaltet intensive Kräftigungsübungen sowie ein anspruchsvolles Ausdauertraining im Wasser. Die Bewegungsübungen werden in mehreren Sätzen und Wiederholungen durchgeführt.

Für eine flache, straffe Mitte sorgen verschiedenste Übungen, die die gesamte Rumpfmuskulatur beanspruchen. So werden die seitlichen und geraden Bauchmuskeln sowie die untere Rückenmuskulatur trainiert.

Trainieren Sie in dieser Workout Stunde gezielt die Problemzonen Bauch, Beine und Po.

bodyART® ist ein funktionelles Ganzkörpertraining mit Elementen aus dem Yoga, verschiedenen Trainingspositionen und klassischen Atmungstechniken. Die Kombination aus Kräftigung, Koordination und Dehnung bildet eine Synergie aus Training und Entspannung.

In dieser Stunde schaffen unterschiedliche Trainingsmethoden und -geräte wie Tubes, Kurzhanteln, Jumper o.ä. ein abwechslungsreiches und effektives Workout.

Bouldern ist eine Form des Kletterns bei der ohne Gurt und Seil in Absprunghöhe geklettert wird. Es fördert die Kraft, Koordination und Beweglichkeit gleichermaßen. Beim Bouldertreff wird das Thema Bouldern vertieft und in der Gruppe verschiedene Routen geklettert.

Das Zirkel- und Fitnessworkout fördert vor allem die Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Trainingsmethoden aus dem klassischen Boxbereich sorgen für ein motivierendes und effektives Workout.

Im Bereich der Boxing Area werden Grundlagen des klassischen Boxsports gelehrt. Im Vordergrund steht das Training von technischen Elementen sowie der individuellen Kondition. Dies hat neben der physischen Leistungssteigerung auch eine mentale Stärkung zur Folge.

Box Power ist ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem durch Einzelschläge, Kombinationen, Skippies und Serien die Kondition trainiert wird.

Der brasilianische Kampftanz, dessen Ursprung in Afrika zu finden ist, verbindet die Eleganz des Tanzes und die Power des Kampfes mit leichtfüßiger Akrobatik. Die vielfältigen Bewegungsformen machen Spaß und trainieren den ganzen Körper. In diesem Kurs werden einzelne Übungen sowie Bewegungsabfolgen, Akrobatik und das typische „Spielen im Kreis“ (Roda) gelernt.

Durch wechselnde Belastungs- und Erholungsphasen bzw. Herzkreislauf- sowie Muskeltraining, werden in diesem Intervalltraining Kraft- und Schnelligkeitsausdauer verbessert.

Durch die Verbindung verschiedener Tanzelemente entsteht eine Choreographie mit Bewegungsfluss, Dynamik und Ausdruck.

In diesem Kurs werden lateinamerikanische Tänze, Standardtänze, Lindy und Bollywood verbunden. Zudem werden Fitnesselemente wie Squads oder Lunges in das Workout integriert.

deepWORK™ ist athletisch, anstrengend und ganz anders als alle bekannten Programme. Ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie. Dabei besteht deepWORK™ aus fünf Elementen, unterliegt dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.

Die Kursdauer der Kompaktprogramme beträgt 30 Minuten – die optimale Ergänzung zum individuellen Trainingsplan.

BBP POWER EXPRESS: Die gezielte Workout-Stunde für die
Problemzonen Bauch – Beine – Po.

RÜCKEN POWER EXPRESS: In diesem Kurs trainieren Sie gezielt Ihre Rückenmuskulatur und erreichen so eine aufrechtere Körperhaltung.

STRETCHING: Verbessern Sie durch Dehnung und Mobilisation der Muskulatur
Ihre Beweglichkeit.

Beim Training mit Tennisball oder Blackroll werden durch Eigenmassage verklebte Faszien gelöst, die Durchblutung gesteigert und das Fasziengewebe stimuliert.

Das Training mit dem FLEXI-BAR® kräftigt durch Schwingungen, die Sie selbst in Gang bringen, Ihre Tiefenmuskulatur auf einfache, aber wirkungsvolle Art und Weise.

Trainieren Sie Athletik, Kraft und Rumpfstabilität mit verschiedenen funktionellen Übungen.

Das Programm vereint die konditionellen Fähigkeiten in verschiedenen funktionellen Übungen, die mit hoher Intensivität trainiert werden.

Beim Tanztraining mit den neuesten Moves aus der HipHop Tanzszene erlernen Sie abwechslungsreiche Bewegungskombinationen. Der Umgang mit dem eigenen Körper, Gemeinschaftssinn sowie der Spaß am Tanzen stehen im Vordergrund.

Freuen Sie sich auf ein 30-minütiges Zirkeltraining und lernen Sie gemeinsam mit einem Trainer und anderen Teilnehmern die HumanSports® Geräte mit ihrer Kabelzugtechnik kennen.

In der Gruppe und zu mitreißender Musik wird ein effizientes Training auf stationären Fahrrädern absolviert.

EINSTEIGER: In dieser Stunde wird hauptsächlich die Ausdauer trainiert.

FORTGESCHRITTENE: Der Kurs beinhaltet eine Mischung aus Ausdauer und Intervalltraining.

PROFIS: Alle Herausforderungen des Bikens, wie anspruchsvolle Steigungen und rasante Talabfahrten, stehen bei diesem Intervalltraining auf dem Programm.

Bei diesem Group Fitness-Trainingssystem mit Langhanteln sind deutliche Körperfettreduktion, Muskelstraffung und Spaß nur einige der überzeugenden Trainingseffekte. Trainiert wird zum treibenden Beat der Musik.

HOT IRON™: 1 Der Einstieg in das Langhanteltraining inklusive Technikeinweisung. Hier wird die Kraftausdauer trainiert.

HOT IRON™: 2 Anspruchsvollere Übungen mit wenigen Wiederholungen erhöhen die Trainingseffekte für bessere Fettverbrennung und Muskelstraffung.

IRON CROSS™: Höchstmögliche Muskelstraffung und Körperfettreduktion mit gesteigerten Gewichten sind das Ziel dieser Stunde.

Fußtechniken aus dem Taekwondo werden bei diesem intensiven Zirkel- und Beweglichkeitstraining mit Handtechniken aus dem Boxen und Karate kombiniert. Fitness, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Reaktionsvermögen werden hier trainiert.

Hierbei werden Kampftechniken von Taekwondo, Kickboxen und Boxen auf ideale Art und Weise verbunden. Begleitet von schneller Musik macht die Stunde Spaß und ist ein wahrer Kalorienkiller.

Das anspruchsvolle Ganzkörpertraining mit einer speziellen Langhantel mit variablen Gewichtsscheiben: Dieses Power-Workout kräftigt, konditioniert, formt und definiert Ihren Körper.

mei:do basiert auf einem ganzheitlichen Trainingsprinzip, das innovative Workouts für den Körper mit spannenden und effektiven Gehirntrainings kombiniert. Ziel ist es, die kognitiven Fähigkeiten zu erhalten und zu verbessern, die körperliche Fitness zu erhöhen und das Risiko von geistigen und körperlichen Erkrankungen zu reduzieren.

MEI:DO BALANCE: mei:do bietet präventive Maßnahmen, die die kognitiven Fähigkeiten erhalten und verbessern können, die körperliche Fitness erhöhen, das Risiko von geistigen und körperlichen Erkrankungen reduzieren können und für ausreichend Entspannung sorgen. So bleiben durch das mei:do-Training Gedächtnis, Aufmerksamkeit, visuelle Verarbeitung, Koordination, Balance und Flexibilität in Einklang.

MEI:DO WORKOUT: In diesem Kursformat können durch die Verbindung aus Kraft- und Ausdauerübungen mit mentalen Training die kognitiven Fähigkeiten (Gedächtnis, Koordination, Lösung von Problemen, Kreativität und Fokussierung) signifikant verbessern werden.

Beim Mobility Workout wird die Beweglichkeit und das Zusammenspiel von Muskeln und Gelenken trainiert und so die Haltung und die sportliche Leistungsfähigkeit verbessert. Denn Mobilität ist Voraussetzung für Stabilität.

Alle Trainingsformen, die außerhalb des Studios durchgeführt werden.

CYCLING: Alle, die gerne Rennrad fahren, können sich zu Ausfahrten und zum gemeinsamen Training treffen.

RUNNING: Diese Stunde ist für diejenigen geeignet, die gerne im Freien laufen und ihre Ausdauer verbessern wollen.

Die sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den
Körper und den Geist, die hauptsächlich die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur kräftigt. Durch bewusste Atmung wird die Tiefenmuskulatur gestärkt und die Haltung verbessert.

EINSTEIGER: Bei Pilates zählt Qualität statt Quantität. Die grundlegenden Übungen werden mit Konzentration und Präzision erlernt.

FORTGESCHRITTENE: Bei dem ganzheitlichen Training wird zu sanfter Entspannungsmusik durch präzises Muskeltraining, gezielte Atmung und koordinierte Bewegungsabläufe das Muskelzentrum („Power House“) aufgebaut bzw. verbessert.

Eine chinesische Bewegungskunst, die Übungen zur Konzentration und Meditation sowie Kampfsportelemente beinhaltet. Ziel von QiGong ist es, die Lebensenergie auszubalancieren und zu kräftigen.

Der Power-Kurs für einen starken Rücken mit Kräftigungsübungen für den gesamten Rumpf.

GESUNDER RÜCKEN: Wirbelsäulengymnastik für alle, die viel sitzen, stehen, Rückenprobleme haben oder präventiv trainieren wollen.

RÜCKEN FIT: Rückentraining mit kräftigenden, stabilisierenden und mobilisierenden Übungen zur Vorbeugung von Haltungsschwächen und Verbesserung der Körperhaltung.

Das Schlaufentraining setzt mit fließenden, harmonischen Bewegungen im Rhythmus der Musik auf eine tiefenwirksame Kräftigung und Stabilisierung aller Muskelgruppen. Durch die Instabilität der Schlingen werden besonders die tiefen Bauch- und Rückenmuskeln angesprochen.

Sparring ist ein Trainingskampf, bei dem Distanzen und andere Elemente des Wettkampfes geschult werden. Unter ständiger Betreuung durch den Trainer werden verschiedene Aufgaben im Sparring mit direktem Körperkontakt umgesetzt.

Step Aerobic ist das perfekte Bodyshaping. Die Schritte werden auf der Step-Plattform mit Tanzschritten kombiniert und mit leichten bis fortgeschrittenen Choreografien aufgebaut.

EINSTEIGER: In dieser Stunde können die Grundschritte des Step erlernt werden. Die Choreografien sind leicht nachvollziehbar und motivierend.

FORTGESCHRITTENE: Hier ist eine ausdrucksvolle PowerSequenz mit tänzerischen Elementen angesagt.

Die Verbindung von Stepschritten und Bodystyling bietet eine effektive Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining.

Das Suspension Training®, bei dem das eigene Körpergewicht mithilfe eines Schlingensystems als Trainingswiderstand genutzt wird. Hier werden Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Stabilität des Rumpfes verbessert.

Haupttrainingsprinzip ist die Arbeit gegen den Widerstand des Gummibandes auf den Körper. Durch den Wechsel zwischen statischer Muskelanspannung und kraftvollen dynamischen Bewegungen aus dem gesamten Körper heraus wird in vielen verschiedenen Übungen effektiv Kraft, Ausdauer, Koordination und Rumpfstabilität trainiert.

Die mehrere tausend Jahre alte Lehre aus Indien beinhaltet körperliche Übungen, Atemtechniken, Konzentrationsübungen und Formen der Meditation. Das Ziel von Yoga ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und somit Ruhe, Konzentration und innere Gelassenheit zu erlangen.

BUDOKON YOGA (MUC): Budokon Yoga ist eine ganz besondere Kombination von Yoga und Martial Arts. Asanas aus dem Yoga und Bewegungen aus den Kampfkünsten werden in einem kraftvollen und fordernden Flow zusammengeführt.

FREE FLOATING AERIAL YOGA: Diese einzigartige Yoga Methode schont trotz intensiver Bewegungen die Gelenke, stärkt das Herz-Kreislauf-System, regt das Lymphsystem an und ist dank seiner Massagewirkung wohltuend für das Gewebe. Dank speziell entwickelter elastischer Tücher (den sogenannten Hammocks) schwebt man förmlich durch die ausgesuchten Asanas.

HATHA YOGA: Hatha Yoga ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation angestrebt wird.

JIVAMUKTI YOGA: Die Jivamukti Yoga Methode wurde 1986 in New York entwickelt. Das Herz der Lehre ist der Versuch, die alten Weisheiten der indischen Veden in eine den heutigen Großstadtmenschen verständliche Sprache zu übersetzen. Getragen durch den eigenen Atemrhythmus wird eine Serie von Körperstellungen zu einer fließenden Einheit verbunden.

PHYSIOFLOWYOGA: Diese sportlich ausgerichtete Yogaform schult ein jugendliches Körpergefühl in Kombination mit kraftvoller beweglicher Körperbeherrschung.

VINYASA FLOW YOGA: Dynamische Bewegungsabläufe werden so aneinandergereiht, dass eine fließende Yogasequenz entsteht, die sich harmonisierend auf Körper, Geist und Seele auswirkt.

WOYO®: Die Trainingsmethode verbindet die Methoden, Übungsformen und Hilfsmittel aus dem Yoga mit moderner Körperarbeit. Die Schwerpunkte liegen auf Muskelkräftigung, Haltungsverbesserung, Flexibilität und Entspannung.

Die Tanzfitnessparty zu lateinamerikanischer Musik ist einfach zu erlernen, verbrennt viele Kalorien und bringt jede Menge Spaß.

Starten Sie den Tag mit einem Ganzkörper-Workout.

Starten Sie den Tag mit einem perfekten Sonnengruß.

Mit dem neuen Fitness Tanz Training 4STREATZ® zieht pure Lebens- und Bewegungsfreude in den Kursraum ein. Mit motivierender, abwechslungsreicher Dance Music und einem Hauch von Hip Hop Style, Street Dance und Salsa machen leicht nachvollziehbare Aerobic Schritte wieder richtig Spaß.

Scroll to top

Kontakt Kontaktieren Sie uns!

Beratungstermin Weil ich mehr will

Nutzen Sie alle ELEMENTS Fitness und Wellness Studios ohne Mehrkosten. Wir stehen Ihnen stets mit einer intensiven Beratung und Betreuung zur Seite.

Das steckt alles drin
  • Einführungstraining
  • Trainertermine
  • Körperanalysen
  • Fitnesstests
  • Feedbackgespräche
  • Trainingsplananpassungen
  • Nutzung aller Kursangebote
  • Vollelektronisch gesteuerter Kraftzirkel
  • Kostenlose Trinkstationen
  • Wellnessbereich (exkl. Hamam)
  • Kinderbetreuung
  • WLAN
Wählen Sie eine GrundlaufzeitMehr InfosSie können folgende zusätzliche Leistungsangebote bei Ihrem Vertragsabschluss vor Ort hinzubuchen:
  • Handtuch-Service
  • Privater Spind
  • Handtuch- & Spindservice
  • Hamamservice


Mehr InfosDas YOUabo kann ab dem 14. Geburtstag in Anspruch genommen werden und hat eine Vertragslänge von 12 Monaten. Mit dem 21. Geburtstag endet dieses automatisch. Der Jugendtarif beinhaltet die Nutzung der ELEMENTS Fitnessangebote im Trainingsbereich. Die Nutzung aller Wellnessangebote bzw. -bereiche (Sauna, Pool, Aquakurse, Ruhebereich sowie Hamam) ist vom Jugendabo ausdrücklich ausgeschlossen.
85,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
95,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
105,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
125,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
45,-
€ pro Monat
+ 90,- € Startpaket
Probetraining Lernen Sie uns kennen!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail.
Diese Mail gilt als Gutschein und berechtigt Sie an 3 aufeinanderfolgenden Tagen zum kostenlosen Trainieren und Entspannen in allen ELEMENTS Studios. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, sollten Sie innerhalb der nächsten 10 Minuten keine Mail von uns erhalten haben.

Starten Sie noch heute mit Ihrem Probetraining und testen Sie uns 3 Tage lang. Jetzt Formular ausfüllen und Gutschein anfordern!*


Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Sie haben bereits einen Gutschein angefordert

*Der angeforderte Gutschein ist innerhalb der nächsten 14 Tage einlösbar. Der Gutschein ist nicht übertragbar und kann nur an drei aufeinanderfolgenden Tagen eingelöst werden. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Pro Person kann nur ein Gutschein angefordert und eingelöst werden. Mindestalter 18 Jahre. Authentifizierung im Studio erforderlich.

Bitte beachten Sie ein derzeit eingeschränktes Angebot wegen Umbauarbeiten im ELEMENTS Donnersbergerbrücke.

schließen